Strafverteidiger-Notruf: 0178/191 53 24

Unsere Büros:

  • Wittenberg 03491/7690 444
  • Dessau 0340/8000 80
  • Berlin 030/2067 16 09

Jobcenter Berlin Mitte eröffnet Hauptsitz in unmittelbarer Nähe von "Schindler Elmenthaler Rechtsanwälte" Berlin

Kurzer Weg vom Jobcenter zum Hartz-IV-Anwalt

13.02.2013
Rechtsanwalt Jan Becker

Das Jobcenter Berlin Mitte eröffnete zum Jahreswechsel 2012/2013 neue Zweigstellen und verlegte seinen Hauptsitz. Der Hauptsitz befindet sich nun in der Seydelstraße 2-5 in Berlin Mitte, direkt am Spittelmarkt. Das Jobcenter Mitte liegt damit in direkter Nähe zu unserem Berliner Büro. Damit können wir nun Rechtsberatung "direkt vor der Haustür" des Jobcenters zu allen Fragen im Bereich "Hartz IV" (SGB II) und Arbeitsförderung anbieten.

Sollten Sie mit Bescheiden nicht einverstanden sein, sollte Ihr Antrag nicht bearbeitet worden sein, hat man gegen Sie ein Hausverbot verhängt oder gibt es sonst rechtliche Probleme mit dem Jobcenter: Sie können direkt bei uns im Büro vorsprechen und ggf. einen Termin zur näheren Erörterung vereinbaren.

Einmal über den Spreekanal: Schon stehen Sie vor dem Anwaltsbüro. In der Regel ist das Berliner Büro am Spittelmarkt (Fischerinsel 10) geöffnet von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr. Sie müssen nur den Spreekanal über die Gertraudenbrücke (Anfang Leipziger Straße vor der U-Bahn Spittelmarkt) überqueren und schon finden Sie im Erdgeschoss des ersten Hochhauses unser Büro. Sollten Sie uns oder unsere Mitarbeiterinnen ausnahmsweise nicht direkt antreffen, können Sie uns zu den angegebenen Zeiten trotzdem telefonisch erreichen.

Davon abgesehen vertreten wir Sie selbstverständlich auch vor allen anderen Jobcentern bundesweit oder nennen ggf. im Rahmen unserer Möglichkeiten Kolleginnen oder Kollegen vor Ort, an die Sie sich wenden können.