Unsere Büros:

  • Wittenberg 03491/7690 444
  • Dessau 0340/8000 80
  • Berlin 030/2067 16 09
  • Bremen 0421/578 904 50

Unfall

Verkehrsunfälle sind für alle Beteiligten häufig ein einschneidendes Erlebnis: Der Schreck, das zerstörte Fahrzeug, womöglich gar verletzte Verkehrsteilnehmer. Deshalb ist es hier besonders wichtig, dass Sie Ihre Rechte und Ansprüche kennen, sollte es doch einmal zu einem Verkehrsunfall kommen.

Dabei sind die Ansprüche der Beteiligten auch bei einfachen Unfällen schnell recht verzwickt. Denn hinter den Unfallbeteiligten stehen die Haftpflicht-, teilweise auch Kaskoversicherungen des Fahrzeuges, welche ggf. den Schaden regulieren. Hier ist es wichtig, dass Sie Ihre Rechte umfassend wahrnehmen. Dies gilt auch, wenn die "Schuldfrage" eigentlich klar ist. Auch dann ist nämlich keineswegs gesichert, dass Sie alle Ihre Ansprüche der Höhe nach durchsetzen können: Schadenersatz, Nutzungsausfall, Ersatz von Heilbehandlungskosten, Schmerzensgeld, Ihnen durch den Unfall entgangene Einnahmen usw... . Bitte vereinbaren Sie einen Besprechungstermin in meinem Büro. Dies ist für Sie in der Regel ohne eigenes Kostenrisiko, denn auch die Kosten des beauftragten Rechtsanwalts werden durch die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers in der Regel erstattet.

Sollten Sie hingegen selbst mit dem Vorwurf der Unfallverursachung konfrontiert werden, ist ebenfalls die Zuhilfenahme anwaltlichen Rats zu empfehlen. Denn häufig gelangen die Gerichte bei der Klärung der Unfallverursachung mit Verweis auf die Betriebsgefahr eines PKW zu einer anteiligen Haftungsverteilung der Beteiligten. Sind Sie sich nicht sicher, ob und in welchem Umfang Sie bei einem Verkehrsunfall für den entstandenen Schaden (mit-)haften, wenden Sie sich bitte an mein Rechtsanwaltsbüro.